In Südkorea bin ich zum 7. Mal bei Winterspielen am Start +++ Vielen Dank für die vielen Mails und Briefe in denen ihr mir Glück und Erfolg wünscht +++

Der Kampf gegen die ISU und meine ungerechtfertigte Sperre haben mich zwei Jahre meiner sportlichen Karriere gekostet.

Verurteilt und aus dem Verkehr gezogen zu werden, ohne gedopt und ohne manipuliert zu haben wünsche ich niemanden.

Um den Wahnsinn, den ich ertragen musste für jeden nachvollziehbar zu machen, sind hier die wichtigsten Fakten, Unterlagen und Gutachten zusammengestellt.